Statistik

Erfahren Sie, wie Ihr Besucher tickt und klickt

Mit einer Statistik erhalten Sie sehr umfangreiche Informationen über Ihre Besucher auf der Webseite. Auch das Verhalten des Besuchers – wie kam er auf Ihre Webseite, wie lange hat er sich auf einer Unterseite aufgehalten? – können Sie mittels einer Statistik analysieren und dementsprechend den Inhalt Ihrer Webseite passend dazu optimieren.

Die Auswertung einer geschalteten Anzeige bei Google Adwords oder im Social-Media-Bereich ist problemlos durch Google Analytics oder der Statistik-Software piwik möglich. Gerne zeigen wir Ihnen beide Möglichkeiten und finden gemeinsam die richtig Lösung.

Nur so können Sie Ihre Webseite und Ihre Anzeigen auf Ihre Zielgruppe zielführend optimieren.

vierpunkt_statistik


 

Webanalyse mit Google Analytics

Mithilfe von Google Analytics können Sie als Webseitenbetreiber herausfinden, wie ein Besucher auf Ihre Webseite gekommen ist, woher der Besucher kam, wie lange er dort verweilte und welchen Suchbegriff er eingegeben hat.

Es besteht auch die Möglichkeit, in Verbindung mit Google Adwords, die gesammelten Besucherdaten von Google Analytics mit den Anzeigen von Google Adwords zu vergleichen und eine Analyse zu erstellen. Durch die Auflistung der Keywords können Sie genau feststellen, was der User in der Suchmaschine eingegeben hat. So können die Google Adwords Anzeigen dementsprechend optimiert werden.

Logo_google-analytics


 

logo_piwik

Statistikauswertung mit Piwik

Die Alternative zu Google Analytics: als eigenständige Software ist Piwik ein Web-Analyse-Programm, welches unter GPL lizensiert ist. Piwik wird in erster Linie auf einem eigenen Webserver eingesetzt, also eine Inhouse-Lösung. Somit werden die statischen Daten nicht bei Drittanbietern gespeichert.

Gerne zeigen wir Ihnen Piwik live – schreiben Sie uns einfach.

Noch Fragen? 08330 – 91291-0 oder support@vierpunkt-webhosting.de